Logo TE-Online Impressum Kontakt Redaktion Anzeigenannahme Ansprechpartner Mediadaten Verlagsmenu

Kurz und bündig
 
Aktuelle Meldungen
aus der Region

Was, wann wo?
 
Der regionale
Veranstaltungskalender

Schnäppchen & Co.
 
Unser
Kleinanzeigen-Markt

 
Foto Topstory 3

Zu zwei Konzerten lädt der Chor "Ten Sing Versmold" am 31. Mai und 1. Juni ein. (Foto: privat)

Bunte Bühnenshow in der Aula

"Ten Sing Versmold" präsentiert neues Programm

Versmold (te). Unter dem Motto "Sweet Home Aulabama" präsentiert der Chor "Ten Sing Versmold" am Freitag und Sinnabend, den 31. Mai und 1. Juni sein neues Programm. Beide Konzerte finden jeweils an 19 Uhr in der Aula der Sekundarschule Versmold an der Schulstraße statt.

"Ten Sing" steht für "Teenager singen" und wurde Ende der 1960er Jahre in Norwegen erfunden. Im Lauf der Zeit hat sich die Idee weltweit verbreitet. Allein in Deutschland existieren mehr als 130 Ten-Sing-Gruppen mit über 5.000 Jugendlichen - seit 1994 auch in Versmold.

Die Sänger treffen sich wöchentlich mit dem Ziel, innerhalb eines Jahres eine Bühnenshow auf die Beine zu stellen. Diese ist eine Mischung aus Chor, Band, Tänzen, Theaterszenen und vielen anderen Elementen. Die Gruppe wird dabei von einem eigenen Organisationsteam koordiniert und durch ein geistliches Team begleitet - dennoch leiten sich die Jugendlichen gegenseitig an.

Den Jugendlichen viel zuzutrauen und zu erleben, wie Potenzial und Glaube wächst, macht "Ten Sing" aus. Die verschiedenen Workshops ermöglichen jedem Mitglied, Talente und Interessen zu finden und auszuleben. Die Qualität der Show ist dabei nicht das Einzige, worauf es ankommt. Genauso wichtig ist es, zusammen Spaß zu haben, über eigene Fragen und Themen zu sprechen und eine Gruppe zu werden.

Karten für die Konzerte gibt es ab sofort beim CVJM Versmold an der Ravensberger Straße 25, Telefon 05423/41588.

 

Werbung

amio - wir machen liebe

Landkreis Osnabrück

Stadt Dissen

Göx Texte & Bilder

Gemeinde Bad Rothenfelde

Seitenanfang

aktualisiert am 20.04.2019